Suche Käufer für Firma

Suche Käufer für Firma - die Nadel im Heuhaufen

"Suche Käufer für Firma" - Annoncen wie diese finden sich zuhauf. In Zeitungen, Onlineportalen und Aushängen. Firmeninhaber, die in der Familie und im Betrieb keinen Nachfolger für das Unternehmen finden, versuchen das Problem durch einen Drittverkauf zu lösen. Leider ist dies ein Unterfangen, das für viele im Frust endet. Man verschwendet viel Zeit mit schlechten Interessenten. Wenn dann mal ein guter Interessent auftaucht, weiss man nicht, wie man vorgehen soll. Wie viel kann ich offenlegen? Wann darf ich einen Finanzierungsnachweis verlangen? Wann wird über den Preis verhandelt? Wie muss die Transaktion rechtlich strukturiert werden? Manchem Firmeninhaber wird erst mitten im Prozess klar, dass er mit dem Verkauf seines Unternehmens überfordert ist.

Ein kleiner Kreis von möglichen Nachfolgern

Die Annonce "suche Käufer für Firma" spiegelt falsche Tatsachen vor. Sie suggeriert, dass der Verkauf von Firmen vergleichbar ist mit dem Verkauf von Immobilien oder anderen Wirtschaftsgütern. Dem ist nicht so. Eine Firma ist auch ein soziales Konstrukt. Man hat mit Kunden, Lieferanten, Mitarbeitern zu tun. Zudem ist oft spezielles Fachwissen gefragt. Nur wer sich in die bestehende Struktur einfügen kann, kommt als Käufer überhaupt in Frage. Richtiger wäre daher die Annonce "suche Käufer für Firma, der über Fachwissen, soziale Eignung und Kapital verfügt". Dies bringt auch die Herausforderung deutlicher zum Ausdruck. Man sucht eine Person, die in die Fussstapfen des Inhabers treten kann. Meistens gleicht dies der Suche nach der Nadel im Heuhaufen.

Unternehmensvermittler helfen

Wie also findet man diese Nadel im Heuhaufen? Natürlich kann man es selber versuchen und Annoncen schalten oder sich in der Branche umschauen. Allerdings ist der Unternehmensverkauf noch lange nicht erledigt, wenn eine geeignete Person gefunden ist. Der Prozess beginnt dann erst. Es müssen Gespräche geführt, der Preis verhandelt, der Betrieb besichtigt, das Unternehmen geprüft und Kaufverträge erstellt werden. In jeder dieser Phase lauern Stolpersteine, die den Prozess zum Abbruch bringen können. Unternehmensverkauf bedeutet zwei Herausforderungen zu meistern: Erstens die richtige Person zu finden und zweitens den Verkaufsprozess schadlos zu durchlaufen. Unternehmensvermittler lösen beide Aufgaben. Der Zugriff auf ihr Netzwerk erhöht die Chance, einen Käufer zu finden. Ihre Erfahrung hilft, die richtigen Vermarktungskanäle zu wählen. Ihre Kenntnis des Verkaufsprozesses hilft Klippen zu umschiffen und ans Ziel zu kommen.

Wenn es auch bei Ihnen mal heissen sollte "suche Käufer für Firma", empfiehlt es sich, mit einem Vermittler Kontakt aufzunehmen. Ein guter Vermittler erspart Ihnen Zeit, Ärger und Geld, was seine Kosten locker wettmacht.

Kommentare sind deaktiviert